Nuad Thai Yoga

 

Die Nuad Thai Massage ist eine jahrtausendalte manuelle Behandlungsmethode, bei der der Körper sanft und ohne eigenes Zutun in Positionen gebracht wird, die Yogastellungen ähneln. Die passive Bewegung begünstigt körperliche und mentale Entspannung, Körper Geist und Seele fließen zurück in ihre Harmonie, die behandelte Person kann sich ganz fallen lassen, weich werden und sich dem Geschehen des Augenblicks hingeben.

 

Die Nuad Praktikerin arbeitet durch das Verlagern ihres eigenen Körpergewichtes mit Fingern, Händen, Beinen sowie Füßen. Eine Nuad-Sitzung dauert zwischen eineinhalb und zwei Stunden. Während dieser Zeit  wird der Körper gedehnt, gestreckt und gelockert. Zudem begünstigt eine Behandlung auch eine vertiefende Atmung, das Lösen von körperlichen Verspannungen und von innerer Anspannung. Danach begegnen wir der Welt wieder mit mehr Frieden und Gelassenheit.