Was erwartet dich?

 

Der bei "soham yoga" unterrichtete Yogastil nennt sich Vinyasa Yoga (auch Power Yoga) und ist eine kreative Form von Ashtanga Yoga. Beide gehören zur großen Gruppe des Hatha Yoga

 

Vinyasa ist der ständige Fluß, in dem wir uns befinden. Es ist die Fähigkeit, durch das Auf und Ab auf der Yogamatte und im Alltag zu fließen.

 

Yoga [sanskrit: yuj] bedeutet "vereinen, verbinden" und da alles in uns verbunden ist, ist auch alles um uns verbunden. Im Yoga verbinden wir Körper, Geist und Seele durch unsere Atmung. 

 

Bei Vinyasa Yoga werden die Körperhaltungen (Asanas) in fließenden Sequenzen miteinander verbunden und mit der Atmung koordiniert. Dieser dynamische und kraftvolle Yogastil ist Meditation in Bewegung und eignet sich für alle Altersgruppen, ist unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder anderen äußerlichen Merkmalen bzw. Kategorien.